3 Gedanken zu „Projekt 021 Brompton mit Bullhornlenker und Alfine DI2

  1. Sehr geehrter Herr Inderka,
    als 2-wöchntlicher Pendler (ICE) zwischen einem Dorf bei Lüneburg (ca. 20 km) und Tübingen möchte ich die noch offene autarke Mobilitätslücke zw den Bahnhöfen und Endziel mit einem Brompton füllen. Ich bin passionierter Rennradler und daher gefällt mir sehr das Modell # Projekt 021. Ist dieses verkäuflich?
    Mit herzlichen Grüße, Moritz Gaede

    1. Hallo Moritz
      Das ist leider nicht verkäuflich, es war eine Umbauanfrage eines Kunden. Momentan kann ich jedoch keine Umbauten vornehmen weil zu viel im Tagesgeschäft los ist.
      Liebe Grüße,
      Thomas

  2. Hallo Thomas!
    Das Brompton mit dem Bullhornlenker finde ich ja oberspannend! Ich wohne auch in einem Dorf bei Lüneburg (!) und habe ein Brompton der ersten Stunde. Die Sache mit dem Lenker usw. würde das Rad schon deutlich aufwerten und sehr wahrscheinlich das Fahrverhalten verbessern.
    Wenn Du keine Zeit hast, gibt es eine Teileliste? Vor allem: Wie bekommt man die Adaption Lenkerrohr/Lenker hin? Was ist das für ein Teil?
    Kannst Du da weiterhelfen?
    Herzlichen Gruß
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Achtung: Wir haben am Freitag, den 22.9. geschlossen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Achtung: Wir haben an Weiberfastnacht, den 8.2. und am Rosenmontag, den 12.2. geschlossen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Achtung: Wir haben am vom 24.12. bis einschliesslich 5.1. Betriebsurlaub. Danach sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.